Was tue ich, wenn?pfeil-gelb-tiefer
Infomixpfeil-gelb-tiefer

Kita

Präventionsangebote – Projekte und Fortbildungen

Weil einmalige und kurzfristige Aktionen aus wissenschaftlicher Sicht oft nur von sehr geringer Wirkung sind, sollten Angebote zur Gesundheitsförderung in ein Gesamtkonzept der Kita eingebunden werden. Im Rahmen unserer Fortbildungskooperative bieten wir Münchner Einrichtungen die längerfristigen Projekte FREUNDE und Spielzeugfreier Kindergarten kostenfrei an.

Weitere Präventionsangebote für Horte und Tagesheime finden Sie hier.


Pädagogisches Institut der LH München …mehr

Münchner kommunaler Bildungsserver für Medienpädagogik …mehr


FreundeFREUNDE

… ist ein pädagogisches Programm zur Förderung von Lebenskompetenzen in der Kindertagesstätte. Erzieherinnen und Erzieher erfahren, wie sie Kinder im Umgang mit Gefühlen, in ihrer Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Problemlösung, Rücksichtnahme und Stressbewältigung unterstützen können. Informationen erhalten Sie bei der Aktion Jugendschutz Bayern e.V. …mehr

Spielzeugfreier Kindergarten

… verschafft Kindern den Freiraum, zu sich selbst zu kommen und für einen begrenzten Zeitraum eine Gegenerfahrung zu Spielzeug im Überfluss zu machen …Flyer

… „Gib mir einen Karton und ich baue dir ein Schloss!“ (basierend auf dem Projekt „Spielzeugfreier Kindergarten“, 1992) … Ergebnisbericht 2017/2018

 

ExtraTrampolin

… ist ein Gruppenprojekt für Kinder aus suchtbelasteten Familien zwischen 8 und 12 Jahren. Es bietet ein abwechslungsreiches Programm, das die Kinder stärkt und entlastet und findet in Kooperation mit zahlreichen Sucht- und Jugendhilfeträgern statt. Informationen erhalten Sie bei extra e.V., Suchthilfe für Frauen und Angehörige …mehr